Anekdoten

Die Anekdote (griechisch ἀνέκδοτον, anékdoton, „nicht herausgegeben“) ist eine literarische Gattung, die eine bemerkenswerte oder charakteristische Begebenheit, meist im Leben einer Person, zur Grundlage hat. Die drei wichtigsten Merkmale sind: die Pointe, dass sie nur auf das wesentliche reduziert ist und die scharfe Charakterisierung einer oder auch mehrerer Personen.

In der Alltagssprache bezeichnet Anekdote die (meist mündliche) Schilderung einer kuriosen, ungewöhnlichen oder komischen Begebenheit (ohne jeden literarischen Anspruch) (aus Wikipedia.de)

Die hier aufgeführten Anekdoten und unzählige „Flusspi-Storys“ werden regelmäßig beim Stammtisch mit großer Inbrunst zum x-ten Male erzählt!