Gästebuch Formular

Adding an entry to the guestbook
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken. 

Gästebucheinträge

Displaying results 46 to 50 out of 155
 

wolfgang krueger from Schwalmstadt

Donnerstag, 12-09-13 19:03

hallo ich war bei der übergabe in kolblenz dabei.unser erster chef war major Krueger vertreter hauptmann Foerster,spieß braun.wer kann sich von den alten ersten Flupis an mich erinnern

 

David Minnoye from Belgium

Dienstag, 25-06-13 23:38

Hallo,

mein Name ist David Minnoye (aus Belgien) und ich bin für Bilder und Informationen über eine bestimmte Art von Boot suchen.

Es ist ein Patrol Boat Fluss, oder Sie werden als S-Boot Typ Hitzler (?) Bekannt.
Ich las auf Ihrer Website, dass Sie einige Verwendung hatte in den späten 50er Jahren.

Wir, die belgischen Marine Cadets haben die gleiche Art von Schiff, und sind nun auf der Suche nach so viel Informationen, Fotos und Anekdoten möglich.

Unser Schiff ist eine ehemalige belgische Marine, P901 Leie, und diente als Patrouillenboot auf dem Rhein in den 50er Jahren. Er segelt jetzt mit uns in 80% ursprünglichen Zustand, und hoffen, zu halten oder sogar zu verbessern. Die Motoren sind immer noch das Original aus dem Jahr 1952 Luft gestartet 2 MWM 220PS 8Zylinder.

Danke, und die Hoffnung auf eine positive Antwort, ich grüße Sie,

Minnoye David
1st Lieutenant (SCB)
XO - Abteilung Leuven

 

Hans Gebler from Fiscbachtal im Odenwald

Montag, 10-06-13 19:26

Hallo Kameraden,
ich war nach der Grundausbildung in Mannheim,1979 bis 1971 bei der Flupi 734 Neuwied. Bei HFW Schäfer 2 Zug Maschinist L434 daß war eine schönzet Grüße aus dem Odenwald HG Hans Gebler

 

Hans Michalski from 21217 Seevetal

Sonntag, 26-05-13 15:46

Ich war vom 1.10.1961 - 31.12.1962 Flußpionier in der Kaserne Krefeld-Linn. (Major Penßler, Hauptfeldw. Pflücken)

 

Horst Spitzberg from 04105 Leipzig

Donnerstag, 23-05-13 18:13

Hallo ehemalige Kameraden der Flußpikompanie ( 831 ) damals in Achim.
Ich habe als Obergefreiter im Instandsetzungstrupp während der Zeit von Major Hillebrand und Major Wippenbeck gedient. zu dieser Zeit war ich der älteste gemeine Soldat mit 25/26 Jahren ( weil fertiger Dipl. Ing ). Damals wählte man mich zum Vertrauensmann der Mannschaften und so hatte ich immer ständigen Kontakt zu den Kompaniechefs. Das war eine gute Zeit, ich habe viel gelernt und erlebt und ich hoffe, ich habe auch etliches für meine damaligen Kameraden bewirken können. Seien Sie alle herzlichst gegrüßt. Horst Spitzberg